Camera

Der Sound ist tight und vorwärts treibend, dennoch unberechenbar. Die Klangkaskaden erinnern an einen auf Hochtouren laufenden Motor von dem man in jeder Sekunde eine Explosion befürchtet. Ist man erst einmal auf dieser irren Reise eingestiegen, ist man fasziniert von dem Wechselstrom aus einer überschwemmenden Sturmflut und einer aus der Spur rasenden Achterbahn.
Die Berliner Band Camera wird zu Recht mit den Ikonen des Krautrock der 70er Jahre verglichen, kaum eine andere Band versteht es wie sie, Tribal-Kraut-Beats mit treibenden Gitarrenwänden und facettenreichen Synthesizer-Motiven zu einer vielschichtigen Soundcollage heranwachsen zu lassen. Wortwörtlich entstanden im Berliner Untergrund, spielte die Band in der Zwischenzeit Konzerte auf vielen der renommiertesten Festivals dieses Planeten, darunter dem Le Guess Who? oder dem Roadburn Festival, auf welchem sie mit Michael Rother zusammen die Songs der legendären Neu! wiederaufleben ließen. Wir freuen uns, Camera am Freitag den 6. Oktober auf unserer Bühne willkommen zu heißen!

Freitag 21:30 – 22:30

Camera (DE) – Krautrock
https://camerawithin.bandcamp.com